Vans Old Skool v

Sneaker Vans Old Skool v schwarz detaillierte ansicht/modell
Sneaker Vans Old Skool v schwarz schuhe getragen
Sneaker Vans Old Skool v schwarz ansicht von vorne
Sneaker Vans Old Skool v schwarz ansicht von rechts
Sneaker Vans Old Skool v schwarz ansicht von hinten
Sneaker Vans Old Skool v schwarz ansicht von links
Sneaker Vans Old Skool v schwarz ansicht von oben
Klicken um zu zoomen
Sneaker Vans Old Skool v schwarz detaillierte ansicht/modell
Sneaker Vans Old Skool v schwarz schuhe getragen
Sneaker Vans Old Skool v schwarz ansicht von vorne
Sneaker Vans Old Skool v schwarz ansicht von rechts
Sneaker Vans Old Skool v schwarz ansicht von hinten
Sneaker Vans Old Skool v schwarz ansicht von links
Sneaker Vans Old Skool v schwarz ansicht von oben
Farbe: Black / True White

Schuhgrößenberatung
Passt wie angegossen! Wählen Sie die übliche Schuhgröße Ihrer Kleinen.

Zur Größentabelle

  • Lieferung & Rücksendung gratis
  • 100 Tage Rückgaberecht
Typ Sneaker
Ref. 62849
Saison Frühling/Sommer
Futter Textil
Farbe schwarz
Referenz-Schuhgröße 29
Aufbau vulkanisiert
Herkunft China
Obermaterial/Schaft Textil
Innensohle Textil

Kundenmeinungen

Geben Sie die erste Bewertung ab Bewertung schreiben

Vans

Die Marke Vans wurde 1966 von Paul Van Doren gegründet. Das erste Geschäfte öffnete im kalifornischen Anaheim seine Türen. Im Jahre 1976 kürten Skateboarder die Marke zu ihrem Favoriten. Sich dieses Phänomens bewusst nahm sich Vans die Anforderungen dieser Gruppe zu Herzen und brachte am 19. März 1976 den ersten „Era“ auf den Markt, der in den beiden Farben Rot und Blau erhältlich war. Das Modell war von den beiden professionellen Skatern, Tony Alva und Stacy Peralta entworfen worden. 1979 wurde ein weiterer Kultschuh, der Authentic Lo Pro eingeführt. Heute bietet die Marke mehr als 60 verschiedene Modelle.

Mehr
Vans damenschuhe Vans herrenschuhe Vans kinderschuhe Vans taschen
Wie wir, liebst auch du Vans?

Erstellen Sie ein Update um per E-Mail über Neuheiten der Marke benachrichtigt zu werden!

Schauen Sie auch bei Vans vorbei